Hilfe, Tusche verläuft im Papier Tinte franst aus ausbluten ir alink kalligraphie

Hilfe, Tusche verläuft im Papier

Hilfe, meine Tusche verläuft und franst aus!

Das Tinte bzw. Tusche auf Papier verläuft, hat einen wichtigen Grund. Vielleicht ist dir das, wie Annemarie (eine meiner Workshop-Teilnehmerinnen) selbst schon passiert, als du zu Hause ganz frisch deine neue Tusche und Feder ausprobieren wolltest. Damit du nicht an deinen Schreibkünsten zweifelst und mehr Schreib-Erfolge auf dem Papier feiern kannst, habe ich für dich mein Tutorial aufgenommen. Schau es dir hier gerne an:

Aber welches Papier ist denn jetzt das Richtige?

Sicher fragst du dich, welche idealen Papiere ich dich empfehle. Damit du nicht lange suchen musst, schreibe ich sie dir hier auf:

Freebie Newsletteranmeldung Kalligraphin irma link artist

Falls du noch mehr schöne Kalligraphie-Materialien suchst, empfehle ich dir meine Artikel, der sich ganzheitlich mit dem Kalligraphie-Material befasst.

Unter diesem Link findest du Material-Tipps, um Moderne Kalligraphie zu lernen

Kalligraphie-Tipps, damit deine Tusche nicht mehr ausfranst:

  1. Nimm in jeden Fall nicht zu viel Tusche auf deine Feder.
  2. Benetzte sie immer soweit, dass das Tuschefüllloch gut gefüllt ist, aber kein großer Tusche-Tropfen an der Unterseite der Feder hängt.
  3. Teste unbekannte Papiere immer vorab. Das bewahrt dich vor bösen Überraschungen, falls du es mal eilig hast.
  4. Ganz wichtig! Kopier- oder Druckerpapier eignen sich in der Regel nicht für das Schreiben mit Tusche und Feder. Auch wenn der Griff in den Drucker der einfachste wäre. Nutze für die richtige Papierwahl meine obigen Tipps zu Papierwahl mit den dazugehörigen Links.

Dir macht das Schreiben mit Tusche und Feder so richtig Spaß?

… und du kannst gar nicht aufhören, schöne Schwünge mit der Feder aufs Papier zu schreiben. Ich weiß noch, dass es mir damals genauso ging. Wenn du erst einmal Tusche, Feder und Papier an deinem Schreibplatz hast, dann möchtest du wissen, wie du einzelne Buchstaben, ein ganzes Alphabet und erste Wörter schreiben kannst. Und nicht nur das, du möchtest auch richtig einsteigen in die Moderne Kalligraphie, weil du weißt, dass das genau das Richtige für dich ist.

Einen Workshop zu besuchen, wäre ein ersten Schritt. Aber vielleicht liegt er viel zu weite von deinem zu Hause entfernt oder es dauert noch eine Ewigkeit, bis er startet. Dann wäre es doch schade, wenn deine Begeisterung nicht sofort „Futter“ bekommt.

Mit mein Workbook kannst du locker und bequem von zu Hause oder auf Reisen lernen. Damit bist du Zeit -und ortsunabhängig. Klicke einfach auf das Bild unten. Dann kommst du zu noch mehr Informationen. Und es wäre doch großartig, wenn du jetzt gleich mit der Modernen Kalligraphie anfangen könntest. Oder?

Sei wieder herzlich bis zum nächsten Mal gegrüßt,
Deine irma