Kalligraphie Reisegepäck unterwegs sein Urlaub machen Kreativsein irma link kalligraphin

Kalligraphie Reisegepäck für dich

Kalligraphie auf Reisen

Kalligraphie Reisegepäck praktisch gedacht: Kalligraphie im Urlaub zu lernen ist eines der schönsten Dinge, die du im Urlaub für dich, neben wandern, entdecken und Kulturen erleben, tun kannst.

Und damit deine Tasche nicht zu schwer wird oder du aus Versehen zu wenig einpackst, verrate ich dir in meinem heutigen Blog-Artikel mit Video, was in meine Reisetasche kommt. Diese Reisetasche packe ich immer, egal zu welcher Jahreszeit. Sie ist meine Grundausstattung.

Ich packe meinen Koffer:

Als Grundausstattung habe ich dabei:

  • einen Radierer
  • meine Feder
  • einen Ersatzfederhalter
  • eine Ersatzfeder
  • ein Liniensystem: Damit sparst du dir das Linienziehen mit Bleistift. Dazu lege es einfach unter dein Übungsblatt und schon kannst du loslegen.
  • Du brauchst dein Übungspapier
  • ein Lineal
  • dein Tusche-Fässchen
  • ein Kalligraphie-Skizzenbuch
  • Vorlagen zum Üben, siehe mein Workbook zum Starten
  • und einen Spitzer
Freebie Newsletteranmeldung Kalligraphin irma link artist

Das ist zu viel? Denn du willst Gepäck & Gewicht sparen?
Dann nutze nachfolgende Tipps:

MEINE TIPPS FÜR NOCH WENIGER MASSE IM KOFFER:

Reduzieren geht immer.

  1. Falls du wirklich Gewicht sparen musst, reicht auch ein Bleistift und Dein Skizzenbuch in A6. Nimm hier idealerweise einen harten & einen weichen Bleistift mit. Denn mit dem Harten zeichnest du zarte Schreiblinien mit dem weichen kannst du wunderbar das Dick und Dünn simulieren. Achja und wenn du einen Fall-Bleistift mit integriertem Radierer mit nimmst, schlägst du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.
  2. Wenn du auf schwarze Farbe und das Dick und Dünn gar nicht verzichten kannst, dann nimm dir einen Brushpen und dein Skizzenbuch mit. Vorlagen hast du vielleicht auch als Datei. Ohne Tintenfass im Gepäck ersparst du die auch Kleckse.
  3. Du siehst, kreativ in den Urlaub zu verreisen, braucht kein Riesen-Equipment. Viel wichtiger ist, dass du regelmäßig übst.

Ich übe beispielsweise jeden Tag. Man lernt nie aus. Und auch als ich Kalligraphie gelernt habe, war mein tägliches Übungsprogramm präsent. Warum tägliches üben oder besser regelmäßiges Üben ideal ist, um schnell Fortschritte zu machen, das erzähle ich dir in einem kommenden Blog-Artikel.

Deshalb, sei gespannt.

Dir fallen noch andere Fragen zum Reisegepäck und deiner Kreativität ein. Schreib es mir unten in die Kommentar. Ich bin gespannt, was dich so bewegt.


Letzte Youtube-Tutorials

Am besten gleich ausprobieren!

Workshop Termine in Berlin

Regelmäßig kannst du mit mir Moderne Kalligraphie in Berlin lernen. Mit Klick auf das Bild kommst du zu den Terminen:

Wor Moderne Kalligraphie Workshop Berlin Onlinekurs Onlineworkshop Advertising Werbung Kalligraphin irma link

Du lernst lieber zeit- und ortsunabhängig? Dann ist ein Kalligraphie Onlinekurs mit mir ideal. Schau gerne hier herein →

Onlinekurse Moderne Kalligraphie online lernen irma link artist
  1. Pingback: Entspannt Kalligraphie schreiben - irma link

Kommentare sind geschlossen.