Achtsam und leicht in die Moderne Kalligraphie einsteigen, irma link kalligraphie

Achtsam und leicht in die Moderne Kalligraphie einsteigen

Achtsam Kalligraphie beginnen

Achtsam und leicht: Wenn du mit dem Kalligraphie schreiben beginnst, hast du am Anfang einige kleine Hürden zu überwinden, eine z. B. ist, dass du zwar gerne anfangen möchtest, aber immer das Gefühl hast, nicht die Zeit zu finden. Auch fühlen sich viele am Anfang sehr vom Material gestresst und geben oft schon an dieser Stelle auf.

Versuche diese kleinen Stolpersteine achtsam zu meistern!

Doch wie? Ich weiß, das ist manchmal einfacher gesagt, als in die Tat umgesetzt. Damit du bei diesen Schritten nicht allein bist, war ich Freitag LIVE auf Instagram ein.

Im Video habe ich für dich Möglichkeiten aufgezeigt, wie du das „Zeitproblem“ meisterst. Alle Ideen kommen aus meinen Erfahrungen, denen meiner Teilnehmerinnen und Leserinnen. Sie sind deshalb voll aus dem echten Leben 😉

Auch nenne ich dir wichtige Details zum idealen Material, wenn du mit dem Kalligraphie-Schreiben beginnst. Und du kannst mit mir in meine alte Kalligraphie-Mappe schauen. Denn auch mein Weg hat vor Jahren begonnen und war nie stolpersteinfrei. Er begann, wie bei allen Einsteiger*innen mit Klecksen, Zweifeln und krummen Buchstaben 😉

Fühl dich ermutigt, Kalligraphie in den Leben zu holen, um es ganz bewusst für dich und deine Entspannung & Kreativität zu nutzen.


2 Schritte entspannt & leicht
in die Moderne Kalligraphie einsteigen zu können:

Schritt 1: Starte mit meinem Kalligraphie Minikurs

Moderne Kalligraphie Minikurs Buchstaben schön schreiben lernen mit der Kalligraphin irma link

Schritt 2: Komm vom 30.10.-1.11.21 in meine Achtsame Kalligraphie-Challenge